Wie können wir Ihnen helfen?


Warum haben die Conversion Zahlen Dezimalstellen?

Seit dem Dezember 2015 können Conversion Zahlen einen nicht ganzzahligen Wert ("Gebrochene Conversion") in AdWords annehmen. Dies liegt daran, dass manche Attributsmodelle einen Klick mehreren Conversion-Aktionen zuordnen. 

Diese Attributsmodelle bestimmen, wie der Wert der Conversion auf die Conversion-Aktionen aufgeteilt wird. Der Conversion Wert kann dem Ersten Klick, Letzten Klick oder einer Kombination aus mehreren Klicks angerechnet werden. 

Selbst wenn Sie keines der Attributionsmodelle, welches den Conversion Wert aufteilt, benutzen werden Sie trotzdem Dezimalstellen in Ihrem Bericht sehen.

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen