Wie können wir Ihnen helfen?


Performance-Hilfe: Impressions und Klicks sind deutlich gesunken

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt?

Ja

Nein

 

 

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Conversion-Werte, die Sie von AdWords übermitteln, korrekt?

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Nein  

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt?

 

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Nein  

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver?

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Nein 

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Nein

Das Festlegen und Nachprüfen von Zielen sollte höchste Priorität haben, damit die Optimierung auf die Art und Weise arbeiten kann, wie Sie es möchten. Adsperts Logik arbeitet so, dass die größtmögliche Profitabilität für jedes Ihrer Keywords garantiert ist. Es kann sein, dass Sie unterschiedliche Ziele haben, wie zum Beispiel vorhandenes Budget auszugeben oder stabile Kosten pro Conversion sicherzustellen. Um sicher zu sein, dass das System Ihren Zielen folgt, empfehlen wir dringend, von Beginn an ein Ziel zu setzen und dann die Effekte auf die Optimierung zu überwachen.

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Nein 

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Ja

 

Wenn Ihr Ziel defensiver ist als die bisherige Performance Ihres Accounts oder Ihrer Kampagne, so ist es normal, dass Adspert die Gebote senken wird, um Ihr neues Ziel zu erreichen. Allgemein wird ein sehr defensives Ziel niedrigere Gebote ergeben, was zu einer sinkenden Anzahl an Impressions und Klicks führt. Daher sinken die Kosten pro Conversion und die Anzahl der möglichen Conversions. Es ist auch möglich, dass durch die neue Zielsetzung einige teurere Kampagnen heruntergesetzt werden um Kosten zu sparen und das übergeordnete Ziel zu erreichen.

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Nein 

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat?

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Nein 

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Ja

 

Auch wenn Adspert mit einer Logik ausgestattet ist, die Longtail-Kampagnen oder Longtail-Accounts unterstützt, kann es passieren, dass Kampagnen unterbewertet werden. Das passiert insbesondere dann, wenn Ihr Account wenige Conversions pro Monat erreicht oder diese unregelmäßig erfolgen. Um dies zu korrigieren, sollten Sie Ihr Ziel aggressiver einstellen, damit Adspert höher bietet und die Gebote erhöht. Wenn das Problem weiterhin besteht, lassen Sie uns dies bitte wissen, wir werden uns dann Ihren Account genauer ansehen.

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Nein 

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt?

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Nein

Haben Sie unmittelbaren vor dem betreffenden Zeitraum Veränderungen an Ihrem Account vorgenommen?

 

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Nein 

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Nein

Haben Sie unmittelbar vor dem betreffenden Zeitraum Veränderungen an Ihrem Account vorgenommen? Ja

Änderungen am Account können weitreichende Folgen für die Account-Performance haben. Bitte kontrollieren Sie folgende Fälle und überprüfen Sie, ob sie auf Sie zutreffen:

Budgetreduzierung: Das Reduzieren des Budgets kann bedeuten, dass Sie früher als sonst an die Grenze Ihres Tagesbudgets stoßen und damit Ihr Volumen an Impressions und Klicks sinkt. Wenn Ihre wichtigsten Kampagnen durch das Tagesbudget limitiert sind, überprüfen Sie bitte, ob Sie Budget aus anderen Kampagnen verschieben können. 

Keyword-Änderungen: Pausieren, Ändern, Löschen und das Hinzufügen negativer Keywords sind tägliche SEA Aufgaben. Bitte versichern Sie sich, dass Sie nicht einige Ihrer wichtigsten Keywords ausgeschlossen haben oder Ihre negativen Keywords sie blockieren.

Anzeigenänderungen: Wenn Sie in letzter Zeit Ihre Anzeigen verändert haben, so überprüfen Sie, ob sie besser oder schlechter als die vorherigen abschneiden. Wenn keiner dieser Fälle auf Sie zutrifft, so kontaktieren Sie uns bitte für weitere Unterstützung.

Targeting: Änderungen in der Anzeigenaussteuerung sind üblicherweise hauptverantwortlich für weniger Impressions und Klicks. Wenn Sie Remarketing-Listen für Google Search anlegen (RLSA), achten Sie bitte darauf, dass Ihre Aussteuerung auf "Nur bieten" gestellt ist. Wenn Sie Veränderungen im Targeting für Display-Kampagnen vorgenommen haben, dann überprüfen Sie diese bitte auch. 

Wenn keiner dieser Fälle auf Sie zutrifft, melden Sie sich bitte bei uns.

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Nein 

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Nein

Haben Sie unmittelbaren vor dem betreffenden Zeitraum Veränderungen an Ihrem Account vorgenommen? Nein

Ist Ihr Produkt oder Ihr Service saisonabhängig (z.B. Weihnachtsgeschäft, Sommerflaute)?

 

 

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Nein 

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Nein

Haben Sie unmittelbaren vor dem betreffenden Zeitraum Veränderungen an Ihrem Account vorgenommen? Nein

Ist Ihr Produkt oder Ihr Service saisonabhängig (z.B. Weihnachtsgeschäft, Sommerflaute)? Nein

 

Wenn keiner dieser Fälle auf Sie zutrifft, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Unterstützung.

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Nein 

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Nein

Haben Sie unmittelbar vor dem betreffenden Zeitraum Veränderungen an Ihrem Account vorgenommen? Nein

Ist Ihr Produkt oder Ihr Service saisonabhängig (z.B. Weihnachtsgeschäft, Sommerflaute)? Ja

 

Saisonalität von Sucheingaben kann auch die Performance Ihrer Kampagne beeinflussen. Bitte nutzen Sie Google Trends, um zu überprüfen, ob die Suchanfragen und das Nutzerinteresse für Ihre wichtigsten Keywords möglicherweise gesunken sind.

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Conversion-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt?

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Conversion-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt? Nein

Wenn Sie herausfinden, dass die Umsätze aus Google AdWords möglicherweise nicht korrekt oder gleich 0 sind, wird Adspert die betreffenden Kampagnen stark herunterbieten. Die profitmaximierenden Algorithmen versuchen, die besten Umsätze für Ihre Ausgaben zu erreichen. Wenn Ihre Kampagnen keine Umsätze generieren, werden sie heruntergeboten. Wenn Sie mitbekommen, dass der Umsatz in Ihrem AdWords Account ausbleibt, schalten Sie bitte das Optimieren auf Conversion-Werte sofort aus und kontaktieren Sie unseren Support.

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja  

Sind die Conversion-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt? Ja

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt?

 

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja  

Sind die Conversion-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt? Ja

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

 

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver?

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Conversion-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt? Ja

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Nein

Das Festlegen und Nachprüfen von Zielen sollte höchste Priorität haben, damit die Optimierung auf die Art und Weise arbeiten kann, wie Sie es möchten. Adsperts Logik arbeitet so, dass die größtmögliche Profitabilität für jedes Ihrer Keywords garantiert ist. Es kann sein, dass Sie unterschiedliche Ziele haben, wie zum Beispiel ein vorhandenes Budget auszugeben oder stabile Kosten pro Conversion sicherzustellen. Um sicher zu sein, dass das System Ihren Zielen folgt, empfehlen wir dringend, von Beginn an ein Ziel zu setzen und dann die Effekte auf die Optimierung zu überwachen.

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Conversion-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt? Ja

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Ja

 

Wenn Ihr Ziel signifikant defensiver als die bisherige Performance Ihres Accounts oder Ihrer Kampagne ist, so ist es normal, dass Adspert die Gebote senken wird, um Ihr neues Ziel zu erreichen. Allgemein wird ein sehr defensives Ziel niedrigere Gebote ergeben, was zu einer niedrigen Anzahl an Impressions und Klicks führt. Daher sinken die Kosten pro Conversion und die Anzahl der erreichbaren Conversions. Es ist auch möglich, dass durch die neue Zielsetzung einige teurere Kampagnen heruntergeboten werden, um Kosten zu sparen und das übergeordnete Ziel zu erreichen.

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Converison-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt? Ja

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat?

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Conversion-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt? Ja

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Ja

 

Auch wenn die Logik von Adspert das Optimieren von Longtail-Kampagnen oder LongtailAccounts unterstützt, kann es passieren, dass Kampagnen unterbewertet werden. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn Ihr Account wenige Conversions pro Monat erreicht oder diese unregelmäßig erfolgen. Um dies zu korrigieren, sollten Sie Ihr Ziel aggressiver einstellen, damit Adspert in Schwung kommt und nicht weiter die Gebote senkt. Wenn das Problem trotzdem bestehen bleibt, lassen Sie uns dies bitte wissen. Wir werden uns dann Ihren Account genauer ansehen.

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Conversion-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt? Ja

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt?

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Nein

Haben Sie unmittelbaren vor dem betreffenden Zeitraum Veränderungen an Ihrem Account vorgenommen?

 

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Conversion-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt? Ja

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Nein

Haben Sie unmittelbaren vor dem betreffenden Zeitraum Veränderungen an Ihrem Account vorgenommen? Ja

 

 

Änderungen am Account können weitreichende Folgen für die Account-Performace haben. Bitte kontrollieren Sie folgende Fälle und überprüfen Sie, ob sie auf Sie zutreffen:

 

Budgetreduzierung: Das Reduzieren des Budgets kann bedeuten, dass Sie früher als sonst an die Grenze Ihres Tagesbudgets stoßen und damit Ihr Volumen an Impressions und Klicks sinkt. Wenn Ihre wichtigsten Kampagnen durch das Tagesbudget limitiert sind, überprüfen Sie bitte, ob Sie Budget aus anderen Kampagnen verschieben können. 

 

Keyword-Änderungen: Pausieren, Ändern, Löschen und Hinzufügen negativer Keywords sind tägliche SEA Aufgaben. Bitte versichern Sie sich, dass Sie nicht einige Ihrer wichtigsten Keywords ausgeschlossen haben oder Ihre negativen Keywords sie blockieren.

 

Anzeigenänderungen: Wenn Sie in letzter Zeit Ihre Anzeigen verändert haben, so überprüfen Sie, ob sie besser oder schlechter als die vorherigen abschneiden. Wenn keiner dieser Fälle auf Sie zutrifft, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Unterstützung.

 

Targeting: Änderungen in der Anzeigenaussteuerung sind üblicherweise hauptverantwortlich für weniger Impressions und Klicks. Wenn Sie Remarketing-Listen für Google Search anlegen (RLSA), so achten Sie bitte darauf, dass Ihre Aussteuerung auf "Nur bieten" gestellt ist. Wenn Sie Veränderungen im Targeting für Display-Kampagnen vorgenommen haben, überprüfen Sie diese bitte auch. 

 

Wenn keiner dieser Fälle auf Sie zutrifft, melden Sie sich bitte bei uns.

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Conversion-Werte, die Sie in AdWords übermitteln, korrekt? Ja

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Nein

Haben Sie unmittelbar vor dem betreffenden Zeitraum Veränderungen an Ihrem Account vorgenommen? Nein

Ist Ihr Produkt oder Ihr Service saisonabhängig (z.B. Weihnachtsgeschäft, Sommerflaute)?

 

Ja

Nein

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Conversion-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt? Ja

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account der die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Nein

Haben Sie unmittelbar vor dem betreffenden Zeitraum Veränderungen an Ihrem Account vorgenommen? Nein

Ist Ihr Produkt oder Ihr Service saisonabhängig (z.B. Weihnachtsgeschäft, Sommerflaute)? Nein 

Wenn keiner dieser Fälle auf Sie zutrifft, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Unterstützung.

 

Zurück

Haben Sie in letzter Zeit zur Optimierung für Conversion-Werte via Google AdWords gewechselt? Ja 

Sind die Conversion-Werte, die Sie in Google AdWords übermitteln, korrekt? Ja

Wurde ein Ziel für den betreffenden Account oder die betreffende Kampagne festgelegt? Ja

Ist das aktuelle Ziel im Vergleich zu der vorherigen Performance defensiver? Nein

Erreicht der Account oder die Kampagne weniger als 15 Conversions pro Monat? Nein

Haben Sie unmittelbar vor dem betreffenden Zeitraum Veränderungen an Ihrem Account vorgenommen? Nein

Ist Ihr Produkt oder Ihr Service saisonabhängig (z.B. Weihnachtsgeschäft, Sommerflaute)? Ja

Saisonalität von Sucheingaben wird auch die Performance Ihrer Kampagne beeinflussen. Bitte sehen Sie in Google Trends nach, ob die Suchanfragen und das Nutzerinteresse für Ihre wichtigsten Keywords möglicherweise gesunken sind.

 

Zurück

 
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen