Wie können wir Ihnen helfen?


Was macht der View-Pixel?

Wird der Adspert Programmatic Display View-Pixel (auch Quality-Pixel genannt) auf der Kundenseite eingebaut, ist Adspert Programmatic Display in der Lage, auf höherwertige Klicks zu optimieren, d. h. Klicks mit mehreren Views per Session und längerer Sitzungsdauer. Jeder Kunde bzw. jedes Konto erhält einen individuellen Pixel. Gerne beantworten wir weitere Fragen bezüglich der Pixel.

Der View-Pixel hat zwei Hauptaufgaben:

● Das Zählen von Langingpage-Visits, Views und Bounces. Dabei ist ein Bounce (Absprung) ein User, der nicht auf der Seite verweilt oder agiert. Durch diese Daten wird es möglich, hochwertige Visits zu liefern, d. h. Besucher heranzuholen, die verweilen und agieren.

● Falls die Retargeting-Option aktiviert ist, sorgt der Pixel zusätzlich für den Aufbau einer Retargeting-Audience. Dadurch wird es möglich, Nutzer, welche die Seite besucht haben, erneut anzusprechen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen